Unternehmen, die eine leistungsstarke Online-Präsenz und eine elektronische Kontaktplattform für den Vertrieb suchen, müssen gut gebaute Webseiten haben. Haben Sie diese? Manche haben einfache WordPress-Seiten von einem Freund erstellen lassen oder können dies selbst. Andere, die wissen, wie man HTML nutzt, verwenden ein Webseiten Erstellungsprogramm wie Adobe Dreamweaver, mit dem der professionelle Aufbau der Webseiten und auch Kundenkommunikation möglich ist. Hier aber einige Gründe, warum eine professionell gestaltete Webseite eine bessere Wahl als ist als eine DIY (Do It Yourself / selbsterstellte) Webseite.

Zeitaufwand

Grundsätzlich kann der eigene Aufbau einer Webseite oder der durch einen Freund ein guter kurzfristiger Kompromiss sein. Professionelle Webseiten-Entwicklung kann teuer sein, und die Entwicklung kann zu lange dauern, wenn Sie eine funktionierende Webseite jetzt brauchen. Aber was auch immer die kurzfristigen Vorteile sind, Webseiten selbst zu bauen, werden Sie feststellen, dass das Lernen, wie man Webseiten selbst macht, Monate in Anspruch nimmt. Monate, die Sie besser nutzen können für Ihr Unternehmen. Wenn Sie mit einem professionellen Web-Design- Unternehmen zusammenarbeiten, benötigen Sie viel weniger eigene Zeit. Sie beantworten nur die Email-Rückfragen zu Design und Inhalt, sowie prüfen und genehmigen das Endprodukt.

Webseiten-Wartung und Inhalts-Management

Denken Sie daran, dass immer etwas anzupassen ist. Ein anständiger Web-Entwickler wird eine Art von CMS (Standardsoftware für Internetanwendungen) in die Webseiten integrieren, um die Tag-zu- Tag-Webseitenwartung einfach zu machen. Alle erforderlichen Anpassungen können mittels CMS schnell implementiert werden, ohne das die Webseiten offline gehen. Am Ende des Tages müssen Sie ein Experte sein, wenn Sie Programmierung und Pflege Ihrer eigenen Webseiten bewerkstelligen. Und das ist genau das, warum professionelle Web-Entwicklungs-Agenturen wie wir existieren. Die Konsequenzen, wenn Ihre Webseiten für mehr als ein paar Stunden offline gehen, können katastrophal sein, und es kann schwer sein, ohne professionelle Hilfe das Problem zu beheben. Ein gutes professionelles Web-Design-Unternehmen wird in wenigen Minuten selbst ernsthafte Probleme mit einer Webseite lösen.

Sicherheit und Sonstiges

Andere Faktoren, die Sie tun müssen, wenn Sie Ihre eigene Webseite erstellen, ist die Klärung des Hostings. Die Anbieter bieten automatisierte Programme. Wenn Sie das entsprechende Hosting nicht beherrschen, brauchen Sie hier einen Experten. Denn beispielsweise die Einrichtung von E-Mail- Adressen und Sicherheitsmethoden erfordern Fachkompetenz. Insbesondere die Sicherheit ist ein weiter wichtiger Punkt für E-Commerce- Webseiten; es wird mit gestohlenen Identitäten gearbeitet, um alle Arten von Informationen zu erhalten. DIY (Do It Yourself / selbsterstellte)-Webseiten, die grundlegende E-Commerce- Apps verwenden, werden häufig nicht regelmäßig aktualisiert, so dass sie anfällig für Hackerangriffe sind. Professionelle Webseiten-Designer stellen sicher, dass die Webseiten, für die sie verantwortlich sind, häufig aktualisiert werden, um Sicherheitsprobleme zu vermeiden.

Es gibt eine ganze Reihe von anderen Punkten im Webseiten-Design, die berücksichtigt werden müssen: SEO, Browser-Kompatibilität, reaktionsschnelles Design, Interface-Design und so weiter sind alles Probleme, die Sie von Ihren wichtigen anderen Unternehmsaktivitäten fern halten. Also, wer kann es für Sie tun?

Firmen wie uns, Chetaru. Seit 2010 hat unser Team in Indien mit Hauptsitz in Großbritannien kostengünstige Web-Lösungen für eine Vielzahl von Unternehmen auf der ganzen Welt zur Verfügung gestellt. Werfen Sie einen Blick auf unsere zahlreichen Fallstudien von Webseiten unserer Kunden und sehen Sie, wie wir schöne, einzigartige und funktionale Webseiten für Sie erstellen können.

Share this:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vorherige Seite
Alle